Dienstag, 07 April 2015 21:16

Beförderungen in der Löschgruppe Arsbeck

Im Rahmen der Jahreshauptversammlung wurden die Kameraden Alex Ziffels und Sven Bonnes vom stellvertretenden Wehrleiter Thomas Hoffmann zu Hauptfeuerwehrmännern befördert. Hoffmann wies ausdrücklich darauf hin, dass diese Beförderungen das hohe Engagement der beiden Kameraden würdigen soll. Zu den Beförderungen gratulieren der stellvertretende Wehrleiter Thomas Hoffmann sowie Löschgruppenführer Karl-Werner Sachse. 

Bild von links: Sachse, Ziffels, Hoffmann.

Dienstag, 07 April 2015 13:02

Wohnungsbrand in Dalheim

Am Ostermontag wurde die Feuerwehr gegen 21:39 Uhr nach Dalheim zu einem Küchenbrand gerufen. Auf der Anfahrt erfuhren die Einsatzkräfte, dass vermutlich noch eine Person in der Wohnung sei. Sofort nach Eintreffen erfolgten erste Erkundungen. Zudem wurde das stark verrauchte Gebäude von zwei Angriffstrupps unter Atemschutz durchsucht.

Im Laufe des Einsatzes stellte sich heraus, dass die Bewohnerin kurz vor Eintreffen der Feuerwehr durch eine aufmerksame Nachbarin ins Freie gebracht wurde und sich somit keine Person mehr in dem betroffenen Gebäude befand. Die Bewohnerin wurde notärztlich betreut und zur weiteren Untersuchung in das Krankenhaus Wegberg gefahren. Die Einsatzkräfte konzentrierten sich nunmehr auf das Verhindern der Brandausbreitung in der Küche sowie auf die Löschmaßnahmen.

Nachdem das Feuer gelöscht war, wurde die Zwischendecke demontiert um weitere Glutnester auszuschließen. Mit Hilfe einer Wärmebildkamera wurden intensive Kontrollen in den wärmebeaufschlagten Bereichen durchgeführt. Abschließend wurde das Erdgeschoss des Hauses mittels Überdruckbelüftung Rauchfrei geblasen, das geborstene Küchenfenster notdürftig verschlossen und die Einsatzstelle der Polizei zur weiteren Maßnahmenerkundung übergeben.

Im Einsatz befanden sich der Einsatzführungsdienst der Freiwilligen Feuerwehr Wegberg, der Löschzug 3, die Gruppe 1 des Löschzuges 1, der Rettungsdienst mit zwei RTW und einem Notarzt sowie die Polizei mit einer Funkstreifenbesatzung. Die Einsatzleitung hatte der Wehrleiter Dietmar Gisbertz.